Welpen

UNSERE 7 ZWERGE "WACHEN AUF" :)!

Erstellt am 06.11.2018 20:10:20, zuletzt geändert am 06.11.2018 20:10:20 (4)
In die "Wohnstätte" unserer 7 Zwerge kommt langsam Bewegung rein. Alle haben seit einigen Tagen die Augen geöffnet und wackeln auf ihren Beinchen durch die Wurfkiste - die Zeit des Robbens gehört der Vergangenheit an. Nun wird die Nähe zu den Wurfgeschwistern nicht nur zum "Gruppenkuscheln", sondern auch für erste kurze Spielaufforderungen genutzt, um aber ganz schnell wieder ein Platzerl für das Erholungsschläfchen zu suchen. Bewegung und Milchbarnutzung ist ja doch sehr anstrengend ;-)!

MIA - UNSERE GROßARTIGE MAMA :)!

Erstellt am 31.10.2018 22:44:12, zuletzt geändert am 31.10.2018 22:44:12 (3)
Alle Reichos sind sich einig und überzeugt: Mia bekommt die Medaille für "The best Mom of the year" ;-)! Unsere sonst temperamentvolle Dame umsorgt ihre Zwerge sanft, umsichtig und liebevoll, und weiß in jedem Moment, was zu tun ist :)! Da kann uns beim Zuschauen nur das Herz weit aufgehen.

SCHWASDORFER HEIMKINO ERÖFFNET ;-)!

Erstellt am 31.10.2018 22:21:17, zuletzt geändert am 31.10.2018 22:21:17 (2)
Wer glaubt, dass Welpen in ihren ersten Lebenstagen außer Schlafen und Milchbarbesuchen für den Beobachter wenig Aktivitäten zeigen, der hat sich schwer getäuscht. Die Beobachtung eines Welpenrudels samt ihrer Mama ist spannender als viele Krimis und lustiger als so manche Komödie ;-)! Die Szene "Kampf um die dickste Zitze" - Kategorie Krimi ;-), "Schlafposition Rücken" dagegen Genre Komödie etc etc .....Es geht aber auch einfacher, ruhiger und ohne Zuordnung zu einer Filmgattung - einfach dasitzen und einen schlafenden Zwerg anschauen - auch das ist Kino in der feinsten Ausführung :)!

MIA UND IHRE SIEBEN ZWERGE :)!

Erstellt am 26.10.2018 23:49:25, zuletzt geändert am 26.10.2018 23:49:25 (1)
Es war einmal........eine hübsche, temperamentvolle, Menschen und Artgenossen liebende Hündin, die eine große Leidenschaft hatte - das Apportieren! Doch eines Tages erkannte sie, dass es noch andere schöne Seiten des Lebens gab und sie besuchte gemeinsam mit ihrer Familie den schönen Verdi. Und siehe da - nach neun Wochen war es soweit - ihre "7 Zwerge" kamen zur Welt. Ihre Familie jubelte und saß voller Bewunderung vor den 7 Zwergen und staunte und beobachtete und staunte :)! Was war Mia für eine umsichtige und sanfte Mutter, was waren das für hübsche und kräftige Zwerge :)! Und sie wussten, dass Mia ihnen ein großartiges Geschenk gemacht hatte.......!
Fortsetzung folgt ;-)!