Welpen

UND SIE WACHSEN UND WACHSEN UND WACHSEN.......:)))!

Erstellt am 17.02.2019 18:05:47, zuletzt geändert am 17.02.2019 18:05:47 (3)
Wie man auf den Fotos sehen kann, sind unsere Zwerge inzwischen ordentlich gewachsen :)! Und nicht nur das - die Augen sind geöffnet, sie hören, wenn wir sie ansprechen und sie wuseln auf ihren kurzen Beinchen eilig daher, wenn Mama Jamie die Bühne betritt oder wir uns auf ein Kuschelstündchen zu ihnen setzen. Wir haben inzwischen ihren Bewegungsraum vergrößert, was ihnen sehr gefällt, aber nicht nur zum Wuseln, sondern auch weil sie sich gerne von der durch die Terrassentür scheinende Sonne ihre kleinen Körper wärmen lassen. In den nächsten 2 Tagen werden sie ihre ersten Mahlzeiten Puppynahrung bekommen, beginnend mit einer am Tag, jeder Einzelne extra, denn die Umstellung von Saugen auf Fressen muss erst gelernt werden! Aber was ein echter Labi ist, wird die feste Nahrung zwischen den langsam durchbrechenden Zähnchen schnell in den Griff bekommen ;-)……..und bald nach mehr verlangen ;-)!

AUF ZUR MILCHBAR - WER IST SCHNELLER?

Erstellt am 06.02.2019 23:41:35, zuletzt geändert am 06.02.2019 23:41:35 (2)
Der Raum in der Wurfkiste wird zunehmend voller ;-) - unsere Zwerge gedeihen und uns kommt es fast so vor, als könnten wir ihnen beim Wachsen zusehen, so schnell, wie sie an Substanz gewinnen. Diese Phase in der Aufzucht nennen wir das „Schwasdorfer Heimkino“, nichts ist spannender, als den Kleinen beim Schlafen und Träumen zuzusehen, ihre ersten wackligen Gehversuche zu beobachten oder am Wettstreit an Jamies Milchbar teilzunehmen! Sie entwickeln sich gleichmäßig und homogen, gleich wie sie auch zur Welt gekommen sind. Trotzdem können wir schon individuelle Feinheiten wahrnehmen, da ist der eine Zwerg, der beim Saugen an Mamas Zitze immer Laute von sich gibt, wohl eher aus Wohlbehagen als aus anderen Gründen, weil er sich stets an die gut gefüllten Zitzen dranhängt ;-) oder ein anderer, der dieselben Töne von sich gibt, aber auf dem eiligen Weg zur Milchbar! Was macht Jamie? Sie ist weiterhin eine ganz großartige Mama und wenn wir sie anschauen, sind wir voller Bewunderung, wie sie die Strapazen 9 Welpen zu versorgen wie nix wegsteckt. Sie glänzt mit ihren schwarzen Welpen um die Wette und steht mit dem Schwanz wedelnd vor uns, wenn sie ihre 4 Mal täglichen Futterrationen in Empfang nimmt ;-)! Somit - der Mama gehts gut, den Zwergen gehts gut und daher auch allen Reichos……….trotz Schlafmangels ;-)!

JAMIE LIEBT ES HARMONISCH :)!

Erstellt am 29.01.2019 17:32:51, zuletzt geändert am 29.01.2019 17:32:51 (1)
Nun ist es also soweit - unsere 9 Zwerge sind geboren und die Freude bei uns ist riesengroß :)))! Wir sind sehr dankbar und froh, dass alles gut gegangen ist und Mama Jamie und ihre Zwerge wohlauf sind. 4 Buben, 2 schwarz, 2 gelb, 5 Mädels, 2 schwarz, 3 gelb, tummeln sich in der Wurfkiste und wir kommen aus dem begeisterten Staunen gar nicht heraus ;-)! Auch wenn wir das Bild von neugeborenen Welpen in der Wurfkiste schon so oft sehen haben dürfen, empfinden wir es doch immer wieder als ein großes Wunder, was die Natur an großartigen Ergebnissen zustande bringt. Jamie liebt es ganz offensichtlich harmonisch, wäre die Zahl der Welpen keine ungerade Zahl, wäre die Aufteilung von Geschlecht und Farbe gleich ;-)!